Events

Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"

Berlin, 17.09.2014

» Strukturierte Verkabelung für Office, RZ und Industrie «

 

Auch im Jahr 2014 stellt das Tech Forum „Verkabelung – Netze – Infrastruktur“ – wieder einen wichtigen Fixpunkt im Kalender aller Infrastrukturexperten dar. In den vergangenen Jahren ist die Teilnehmerzahl kontinuierlich auf bis zu 400 pro Veranstaltungsort gestiegen. Es lohnt sich also, dabei zu sein.


Zu den wichtigen Themen des Jahres 2014 gehören die neuen Ethernet-Geschwindigkeiten 40 und 100 GBit/s über LWL und Kupfer, wo nach den Fortschritten in der Normierung nun bereits erste Produkte auf den Markt kommen. Parallel-Optik und 40GBase-T mit dem Themenkomplex Kategorie 8 erfordern allerdings völlig neues Fachwissen. Im Vordergrund der Vorträge dazu stehen neben der Technik auch praxistaugliche Upgrade-Strategien von vorhandenen Lösungen im LAN und im RZ.


Die Referenten des Tech Forums berichten aktuell aus den Entwicklungen in den einschlägigen Normierungsgremien und geben zudem schon heute aus erster Hand Ausblicke auf die künftigen Entwicklungen. Dabei geht es vorrangig um Office-IT-Vernetzung, der immer stärker werdende Bereich der Vernetzung von Gebäuden und Industrieanlagen nimmt jedoch ebenfalls ausreichend Raum ein. Ein weiterer wichtiger Themenblock behandelt den immer wieder aktuellen Bereich der Effizienzsteigerung von Klimatisierung und Stromversorgung im RZ und die einschlägige Normierung nach EN 50600.


Wichtiger Vorteil für Teilnehmer: Alle Vorträge im Technik-Forum sind herstellerunabhängig und frei von Produktwerbung und vermitteln stets einen hohen Praxisnutzen. Neben den Vorträgen bietet das Tech Forum auch ausreichend Gelegenheit zum internen Networking.

 

 

Sie sollten unbedingt teilnehmen,

 

... weil Sie auf diesem Tech Forum aus erster Hand alle wichtigen Fakten für 40GbE, 100GbE, Kategorie 8, Class I & II und die kommenden höheren Übertragungsraten erfahren,
 

... weil herstellerunabhängige und technisch fundierte Vorträge Sie auf den neuesten Stand der RZ-Technik und -Normierung bringen,
 

... weil die LANline-Experten Ihnen demonstrieren, wie sich die Ethernet-Welt auch in der Gebäude- und Industrievernetzung etabliert,
 

... weil Sie auf diesem Forum die Gelegenheit haben, sich nicht nur mit den Referenten, sondern mit der gesamten Branchen-Community zu vernetzen.

Moderation: 
Dr. Jörg Schröper, Chefredakteur LANline

Sponsoren

Premium Plus:
Premium:
Classic:
Basic:
Light:
Kooperation:

Schwerpunkte

Schwerpunktthemen: 

* 10GbE, 40GbE, 100GbE und schneller: Technik und Normierung
Alles Details von Kategorie 8 und 40GBase-T
RZ-Effizienz: Klimatisierung und Stromversorgung
Aktuelle Normierung Rechenzentren (EN 50600)
Entwicklung bei Parallel-Optik-Systemen (Stecker und Kabel)
Messtechnik für 10GbE, 40GbE und schneller
EMV, Blitzschutz, Schirmung für IT-Anlagen

Zielgruppe: 

Das Tech Forum richtet sich an Netzwerkspezialisten und -Verantwortliche sowie an Planer, Techniker und Administratoren, deren Hauptarbeitsgebiet im RZ-Umfeld liegt.

Locations

Location

BEST WESTERN PREMIER Hotel MOA Berlin


  • Atrium bei Nacht
  • Tagungsraum "Moa 4+5"
  • Tagungsraum "Moa 5"
  • Komfortzimmer


Hotelbeschreibung

Im November 2010 wurde das BEST WESTERN PREMIER Hotel MOA Berlin als 4 Sterne Hotel im Herzen von Berlin-Tiergarten, unweit des Berliner Hauptbahnhofes und des Flughafen Tegel, eröffnet.

Es erwarten Sie 196 komfortable Nichtraucherzimmer modernster Architektur und anspruchs-vollen Designs, ausgestattet mit kostenfreiem W-LAN, gratis Kaffee- und Teestation sowie Klimaanlage.

 

Seit Februar 2012 wird den Gästen ein weiteres Schmankerl im BEST WESTERN PREMIER Hotel MOA Berlin angeboten: Nun bleiben Sie auch während Ihres Hotelaufenthaltes fit und das durch die kostenfreie Nutzung des Fitnesscenters "Fitness Point" im 4. Stock des Hotelkomplexes.

 

Das Best Western Premier Hotel Moa Berlin hat nochmals seine Tagungs- und Veranstaltungskapazitäten erweitert. Inzwischen bietet das Vier-Sterne-Hotel im Herzen der Stadt nun insgesamt einen Tagungs-, Event- und Konferenzbereich auf 6.500 m² für mehr als 6.000 Gäste an. 

 


Anschrift


Stephanstraße 41
10559 Berlin
Telefon: +49 30 39 40 43 0
Telefax: +49 30 39 40 43 999
Internet: http://www.hotel-moa-berlin.de


Hotelzimmer: 

Für Teilnehmer, Referenten und Sponsoren der Veranstaltung steht ein begrenztes Hotelzimmerkontingent zu ermäßigten Preisen zur Verfügung. Eine Übernachtung im Einzelzimmer kostet € 99,00. Der Preis versteht sich inklusive Frühstück und MwSt. 

 

Bitte reservieren Sie Ihre Zimmer selbst unter dem Buchungsstichwort »LANline«.

 

Die Zimmer können Sie direkt buchen:

 

* unter der Rufnummer +49 30 3 94 04 30,

* per E-Mail an info@hotel-moa-berlin.de

* oder mit unserem Reservierungsformular per Fax +49 30 3 94 04 3999

 

Bitte nehmen Sie Ihre Zimmerreservierung bis spätestens 19. August 2014 vor. Danach sind Reservierungen nur noch nach Verfügbarkeit und zum Tagespreis möglich. 

Agenda

Agenda 1.Tag
09:10-09:15

Begrüßung durch den Veranstalter

09:15-10:00

Keynote: Kabel für WLAN – ein Widerspruch? 

Koexistenzkriterien für WLAN- und Kabelinfrastrukturen

 

10:00-11:00

Rundgang durch die Ausstellung - anschließend Kaffeepause

11:00-11:45

Eigenverbrauch von PDUs – Kosten und Nutzen im Jahr 2014 

 

11:45-12:30

Next Generation Cabling 40GBase-T mit Kategorie 8.1 oder 8.2?

12:30-14:00

Mittagspause und Besuch der Ausstellung

14:00-14:30

Produktforen der Sponsoren – parallel –

14:00-14:30

Raum Moa 1:

REDi-Way: Verkabelungssysteme den Überblick behalten
Markus Meier, Key Account Vertriebsrepräsentant, WGD Datentechnik AG

14:00-14:30

Raum Moa 2:

Alles grün im Rechenzentrum - von der Konzeption bis zur Kontrolle 

Jan Moll, Geschäftsführer, dtm Datentechnik Moll GmbH und
Andreas Köppl, Geschäftsführer, LANconcept Moll GmbH

14:30-14:35

Zeit für Raumwechsel

14:35-15:05

Produktforen der Sponsoren – parallel –

14:35-15:05

Raum Moa 1:

Strukturierte Verkabelung vs. steigende Packungsdichten -

Flexibles Kabelmanagement in Hochverfügbarkeitsrechenzentren

David Pint, Produktmanager Schranktechnik, apra-norm Elektromechanik GmbH

14:35-15:05

Raum Moa 2:

Auswahlkriterien zukunftssicherer Steckverbinder-Systeme für Datenverkabelungen
Falk Krüger, Systemberater DataVoice, Telegärtner Karl Gärtner GmbH

 

15:05-15:10

Zeit für Raumwechsel 

15:10-15:55

Zukunftssichere Glasfaserlösungen für LANs

Vergleich der Verkabelungsstrukturen (Twisted Pair / FTTO), Wirtschaftlichkeit,
Technologien und Strukturen  
 

Christian Witte, Vertriebsleiter, Nexans Deutschland GmbH

15:55-16:30

Kaffeepause und Besuch der Ausstellung

16:30-17:15

Nachhaltige Verkabelungssysteme für hochperformante High-Density-Datacenter mit 10/40/100 GbE
 

 

ca. 17:15

Ende der Veranstaltung

 

 

 

 

 

* Der Veranstalter behält sich vor, angekündigte Referenten durch andere zu ersetzen und wenn nötig, das Veranstaltungspragramm zu ändern. Der Gesamtcharakter der Veranstaltung bleibt in jedem Fall erhalten.
Gerichtsstand ist München

 

 

 

 

Agenda 2.Tag

 

 

 

Agenda 3.Tag
Agenda 4.Tag

Fotos

Anmeldung

Preise: 

€ 190,00 zzgl. MwSt.

€ 140,00 zzgl. MwSt. für Abonnenten der LANline

 

Sichern Sie sich jetzt 30% Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 26. August 2014!

 

 

Die Teilnahme am Tech Forum ist nur gültig für Endkunden (keine Hersteller und Distributoren)!

Teilnehmer dürfen die Veranstaltung nicht zu Vertriebszwecken nutzen.

Anmeldung: 

Event Anmeldung

Kaffeepausen, Lunch-Buffet, Tagungsgetränke, Veranstaltungsunterlagen und die Möglichkeit, sämtliche Vorträge per Download zu beziehen sind im Preis enthalten.

*

*
Sicherheitsabfrage
Dies ist eine Sicherheitsabfrage, um Spam vorzubeugen.


Agenda downloaden