Events

Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"

Hannover-Laatzen , 12.09.2012

Strukturierte Verkabelung für Office, RZ und Industrie

Effizienter und universeller Einsatz von strukturierter Datenverkabelung

Schnelle Datenverbindungen sind heute nicht nur im Weitverkehrsnetz oder im Rechenzentrum nötig, sondern auch in der unternehmensinternen Kommunikation über das LAN. 10 GBit/s ist fast schon Standard, auf der Highend-Seite diskutieren die Experten mittlerweile die verschiedenen Möglichkeiten, wie sich 40 GBit/s oder 100 GBit/s realisieren lassen. Die einschlägigen Normen lassen mehrere Optionen offen, was auch die Diskussion über Kupfer- und/oder LWL-Verkabelung erneut anregt. Außerdem spielt die Verkabelung heute eine nicht zu unterschätzende Rolle bei der Errichtung und dem Betrieb eines energieeffizienten RZs.

Das LANline Tech Forum „Verkabelung – Netze – Infrastruktur: Strukturierte Verkabelung für Office, RZ und Industrie“ stellt wie immer vor allem die praktischen Aspekte sowie die normativen Grundlagen in den Vordergrund.

Moderation: 
Dr. Jörg Schröper, Chefredakteur LANline

Sponsoren

Premium Plus:
Premium:
Classic:
Basic:
Light:
Kooperation:

Schwerpunkte

Schwerpunktthemen: 
  • Hochgeschwindigkeitsnetze im RZ und im LAN
  • Normen-Update für Verkabelungsexperten, Planer, Installateure und RZ-Betreiber
  • Ethernet-Standards: 10GbE, 40GbE, 100GbE – und was kommt danach?
  • Realisierung parallel-optische Übertragung
  • Anschlusstechnik: Kupfer oder LWL, Singlemode und Multimode
  • Neuentwicklung in der Steckverbindertechnik
  • Gebäudevernetzung
  • effiziente Kühlung und Stromversorgung
  • EMV und Blitzschutz
  • Neue Technik bei der LWL-Faser
  • Kabel-Management auf der physischen Schicht
Zielgruppe: 

Das Tech Forum richtet sich an Netzwerkspezialisten und -Verantwortliche sowie an Planer, Techniker und Administratoren, deren Hauptarbeitsgebiet im RZ-Umfeld liegt.

Locations

Location

Copthorne Hotel Hannover


  • Außenansicht
  • Hotelzimmer
  • Außenansicht gesamt
  • Splash Schwimmbad


Hotelbeschreibung

Das 4-Sterne-Superior-COPTHORNE HOTEL HANNOVER gehört zur internationalen Hotelkette "Millennium Hotels und Resorts" und liegt äußerst verkehrsgünstig (A2 / A7) unmittelbar am hannoverschen Messe- und "EXPO 2000"-Gelände sowie der "TUI-Arena".

 

Das 1994 im britischen Stil erbaute Hotel verfügt über 222 exklusiv eingerichtete, klimatisierte Zimmer, Suiten und Business-Appartements, das internationale Restaurant "Bentley`s", den Original Irish Pub "The Dubliner", wo Sie zu "Fish & Chips" noch ein gepflegtes "Guinness" oder "Kilkenny" trinken können sowie über unser Fitnesscenter "Splash-The Club" mit 15 m Hallenschwimmbad, Sauna, Dampfbad, Solarium, Whirlpool und Fitnessraum mit fachkundiger Trainer-Betreuung.

 

Das hoteleigene Parkhaus und der Parkplatz bieten dem Gast 241 Plätze. Im öffentlichen Bereich im Erdgeschoss und in den "Connoisseur"- Zimmern und der "Connoisseur-Lounge" auf der 5. Etage ist WLAN gegen Gebühr verfügbar.

Der Veranstaltungsbereich verfügt über 10 ebenerdig gelegene, klimatisierte Konferenzräume mit Tageslicht, die größenvariabel zu gestalten sind. Der Saal "King George" weist eine Kapazität für ca. 700 Personen in Stuhlreihen und für ca. 350 Personen bei Bällen auf. Darüber hinaus befinden sich auf der gleichen Fläche 7 ebenfalls mit modernster Tagungstechnik ausgestattete Seminarräume für bis zu 100 Personen.


Anschrift


Würzburger Straße 21
30880 Hannover-Laatzen
Telefon: +49 (0) 511 9836-0
Telefax: +49 (0) 511 9836-667
Internet: http://www.copthorne-hannover.…


Hotelzimmer: 

Für Teilnehmer, Referenten und Sponsoren der Veranstaltung steht ein begrenztes Hotelzimmerkontingent zu ermäßigten Preisen zur Verfügung. Eine Übernachtung im Einzelzimmer kostet €83,00 exklusive Frühstück. Der Frühstückspreis beträgt €18,00 pro Person. Die Preise verstehen sich inkl. 7% MwSt. für Zimmer und 19% MwSt. für Frühstück. Bitte reservieren Sie Ihre Zimmer selbst unter dem Buchungsstichwort »ITP VERLAG«.
 

Die Zimmer können Sie direkt buchen:

 

Bitte nehmen Sie Ihre Zimmerreservierung bis spätestens 4 Wochen vor Anreise vor. Danach sind Reservierungen nur noch nach Verfügbarkeit und Preisgestaltung des Hotels möglich.

Agenda

Agenda 1.Tag
09:00-09:30

Begrüßungskaffee: Zeit für Gespräche mit Experten in der Ausstellung

09:30-10:15

Keynote: RZ-Normierung und Konsequenzen für die Praxis

10:15-11:15

Rundgang durch die Ausstellung – anschließend Kaffeepause

11:15-12:00

BIMMF – Biegeunempfindliche Multimodefasern für OM3/OM4-Anwendungen 
Stand der Normung und Technik

12:00-12:45

Data-Center-Infrastruktur-Management – Zusammenspiel von IT und Infrastruktur am Beispiel der Stromversorgung im Rechenzentrum

12:45-14:00

Mittagessen und Ausstellungsbesuch

14:00-14:45

Betrachtungsweisen über die 40G- und 100G-Migration in der Data-Center-Verkabelung

14:45-15:15

Produktvortrag:

DCCS2 (Data Center Compact Solution Edition 2) Die effiziente und nachhaltige Verkabelungslösung mit hoher Packungsdichte für Ihr Rechenzentrum in RJ45 Cat.6A und Glasfasertechnik

Rouven Korreik, Key Account Manager, BTR Netcom GmbH

15:15-15:45

Produktvortrag:

Mit High Speed sicher in die Zukunft bei 40 und 100 GigaBit Ethernet –
Faseroptische Parameter für die Konfektionierung von MPO Steckverbinder
Falk Krüger, Systemberater, Telegärtner Karl Gärtner GmbH

15:45-16:15

Produktvortrag:

Fiber to the Office – Energieeffiziente Vernetzung mit Glasfaser

Lohnt sich der Vergleich mit einer strukturierten Verkabelung?
Christian Witte, Vertriebsleiter DACH, MICROSENS GmbH & Co. KG
16:15-17:00

Kaffeepause und Ausstellungsbesuch

17:00-18:00

Abschluss-Keynote: Qualitätssicherung bei Verkabelungsinstallation

und -betrieb (Aspekte aus EN 50 174)

18:00

Ende der Veranstaltung

Agenda 2.Tag
Agenda 3.Tag
Agenda 4.Tag

Fotos

Fotograf: 
Kati Landauer
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"

Anmeldung

Preise: 

190,00 € zzgl. MwSt.
140,00 € zzgl. MwSt. für Abonnenten der LANline

Sichern Sie sich jetzt 30% Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 20. August 2012! 

Anmeldung: 

Event Anmeldung

Kaffeepausen, Lunch-Buffet, Tagungsgetränke, Veranstaltungsunterlagen und die Möglichkeit, sämtliche Vorträge per Download zu beziehen sind im Preis enthalten.

*

*
Sicherheitsabfrage
Dies ist eine Sicherheitsabfrage, um Spam vorzubeugen.


Agenda downloaden