Events

Tech Forum "IT-Service-Management/ITIL"

München, 01.07.2010

Service-Prozesse für das Virtualisierungszeitalter

ITSM ist gerade in Zeiten zunehmender Virtualisierung ein brandheißes Thema, das bei den Endanwendern für viel Gesprächsstoff sorgt. Denn ein klar strukturiertes IT-Service-Management etabliert sich - oft unter der ITIL-Flagge - in deutschen Unternehmen zunehmend. Allerdings scheint ITIL eher statische Prozesse nahezulegen - wie also schlägt sich das ITIL-basierte ITSM angesichts zunehmender Verbreitung virtualisierter IT-Landschaften, dem Wunsch nach dynamischen Infrastrukturen und dem nach schneller Reaktion auf neue Business-Anforderungen? Hier besteht Diskussionsbedarf - und damit eine Chance für einschlägige Anbieter, sich auf einem LANline-Event als Know-how-Träger zu profilieren.

Die ITIL-Veranstaltung der LANline soll Lösungsanbieter zu diesen wichtigen Fragen in den direkten Dialog mit Endanwendern bringen und diesen im kompakten Ein-Tages-Format griffige Antworten liefern. Das Event richtet sich an alle Unternehmen, die ihre Service-Prozesse optimieren oder aber durch eine ITSM-Einführung ihre IT-Prozesse besser in den Griff bekommen wollen.

Moderation: 
Dr. Wilhelm Greiner, stellv. Chefredakteur LANline

Sponsoren

Premium Plus:
Premium:
Classic:
Basic:
Light:
Kooperation:

Schwerpunkte

Schwerpunktthemen: 

 

6 Gründe für Ihre Teilnahme: Weil Sie…
 

... ein kompaktes Update erhalten, was am Service-Desk heute Best Practice ist, wo hier nach wie vor die Fußangeln liegen und wie man sie umgeht.

... sie erfahren, wie sich Events proaktiv monitoren lassen, um zu vermeiden, dass es überhaupt zu Incidents kommt.

... Sie Anregungen erhalten, wie Interfaces für den Service-Desk, Self-Service-Request-Portale und Knowledge Bases gestaltet sein sollten, damit die Anwender sie auch wirklich nutzen.

... Sie diskutieren können, welche neuen Herausforderungen virtualisierte Umgebungen an das Change- und Configuration-Management stellen und wie diese zu bewältigen sind.

... wir klären, welche Daten aus dem Asset- und License-Management in die CMDB gehören und welche nicht.

... Fachleute zu den kritischen Fragen Auskunft geben: Rechnet sich ein ITIL-Projekt überhaupt? Und wie berechne ich den wirtschaftlichen Nutzen von ITIL?

Zielgruppe: 

 

Das Tech Forum richtet sich an IT-Manager und RZ-Leiter, Service-Desk-Leiter, IT- und ITSM-Spezialisten, System- und Netzwerkadministratoren, Consultants und Systemhäuser.

Locations

Location

Holiday Inn Munich - City Centre


  • Hotellobby
  • Rezeption
  • Konferenzraum
  • Hotelzimmer


Hotelbeschreibung

Das Holiday Inn Munich – City Centre zählt zu den größten Konferenz- und Veranstaltungshotels Süddeutschlands. Im Herzen von München gelegen, verbindet es in idealer Weise die Infrastruktur eines modernen Geschäftshotels mit den Vorzügen der Weltstadt mit Herz.

 

Die 582 modernen Zimmer wurden für eine Reihe unterschiedlicher Anforderungen konzipiert. Alle Zimmer sind klimatisiert und mit Highspeed Internet ausgestattet. Nach einem anstrengenden Tag können Sie im hauseigenen Pool entspannen. Mehrere Jogging-Strecken führen direkt vom Hotel Holiday Inn München - City Centre entlang der Isar zum Englischen Garten.

 

Ob Meeting, Tagung, Präsentation, Ausstellung, Bankett oder Feier: 16 Veranstaltungsräume bieten Ihnen ideale Möglichkeiten Ihre Veranstaltungen individuell durchzuführen. Genießen Sie Platz, Komfort, moderne Tagungstechnik und individuellen Service.

Die S-Bahn-Station "Rosenheimer Platz" im gleichen Gebäudekomplex garantiert auch bei schlechtem Wetter einen trockenen Zugang zum kompletten S-Bahnnetz Münchens und eine schnelle Verbindung zu Flughafen, Hauptbahnhof und Messe. Eine kostenpflichtige öffentliche Tiefgarage erspart allen Autofahrern die mühselige Parkplatzsuche. 


Anschrift

München
Hochstraße 3
81669 München
Telefon: +49 (0) 89 4803-0
Telefax: +49 (0) 89 448-7170
Internet: http://www.munich-meeting-cent…


Agenda

Agenda 1.Tag
09:00-09:15

Begrüßung durch den Veranstalter

09:15-10:00

Keynote: All you need is L.O.V.E Warum Service Management eine Herzensangelegenheit ist!

10:00-10:45

Rundgang durch die Ausstellung – anschließend Kaffeepause  

10:45-11:30

Incident-Management: Was ist Best Practice am Service-Desk,wo liegen nach wie vor die Fußangeln, wie vermeide ich sie?

11:30-12:15

Configuration Management in virtualisierten Umgebungen Anforderungen an das Datenmodell eines Configuration Managements zur Abbildung moderner IT Strukturen.

12:15-13:30

Mittagspause und Ausstellungsbesuch

13:30-14:15

Service Catalog und Desktop Virtualisierung: Ein Hype oder wirklicher Nutzen für das IT Service Management?

14:15-15:00

Asset-Management, License-Management und CMDB: Wie bekomme ich einen aktuellen Überblick über den Hardware- und Software-Bestand, und was davon gehört in die CMDB, was nicht?

15:00-15:30

Produktvortrag

Der Weg vom Silo zum dynamischen IT-Management
Anton Kreuzer, Geschäftsführer und Gerd Misselbeck, Presales Consultant, FrontRange Solutions Deutschland GmbH

15:30-16:00

Kaffeepause und Ausstellungsbesuch

16:00-17:00

Abschluss-Keynote: ITSM – Status und Potenziale der ITIL Version 3 Empirische Ergebnisse und Implementierungserfahrungen

17:00-17:15

Zusammenfassung des Tages

Agenda 2.Tag
Agenda 3.Tag
Agenda 4.Tag

Fotos

Fotograf: 
Kati Landauer
Tech Forum "IT-Service-Management/ITIL"
Tech Forum "IT-Service-Management/ITIL"
Tech Forum "IT-Service-Management/ITIL"
Tech Forum "IT-Service-Management/ITIL"
Tech Forum "IT-Service-Management/ITIL"
Tech Forum "IT-Service-Management/ITIL"
Tech Forum "IT-Service-Management/ITIL"
Tech Forum "IT-Service-Management/ITIL"
Tech Forum "IT-Service-Management/ITIL"
Tech Forum "IT-Service-Management/ITIL"
Tech Forum "IT-Service-Management/ITIL"
Tech Forum "IT-Service-Management/ITIL"
Tech Forum "IT-Service-Management/ITIL"
Tech Forum "IT-Service-Management/ITIL"
Tech Forum "IT-Service-Management/ITIL"

Anmeldung

Anmeldung: 

Event Anmeldung

Kaffeepausen, Lunch-Buffet, Tagungsgetränke, Veranstaltungsunterlagen und die Möglichkeit, sämtliche Vorträge per Download zu beziehen sind im Preis enthalten.

*

*
Sicherheitsabfrage
Dies ist eine Sicherheitsabfrage, um Spam vorzubeugen.


Agenda downloaden