Events

Tech Forum "Energieeffiziente IT & Infrastruktur"

München, 10.07.2012

Weit jenseits des Hypes um Green IT ist und bleibt Energieeffizienz ein bestimmender Faktor des gesamten IT-Betriebs – beginnend bei allen Gewerken und Gerätschaften im RZ bis hin zum optimierten Betrieb einer Desktop-Landschaft. Hintergrund: IT-Verantwortliche stehen heute fast ausnahmslos in der Pflicht, nicht nur für einen reibungslosen Betrieb von Servern, Netzen, Storage und Endgeräten zu sorgen, sondern zudem aus ökologischen aber vor allem ökonomischen Gründen für einen möglichst geringen Energieverbrauch zu garantieren.

 

Das LANline Tech Forum „Energieeffiziente IT & Infrastruktur“ adressiert alle Facetten des umfangreichen Themenspektrums von Kühlung und Stromversorgung im Rechenzentrum bis hin zu verbrauchsarmen Client-Systemen. Die hochkarätigen Referenten stellen in ihren marketingfreien und produktneutralen Beiträgen stets die praktische Umsetzbarkeit in den Vordergrund.

Moderation: 
Dr. Jörg Schröper, Chefredakteur LANline

Sponsoren

Premium Plus:
Premium:
Classic:
Basic:
Light:
Kooperation:

Schwerpunkte

Schwerpunktthemen: 
  • Moderne USV-Technik
  • Kalt- und Warmgang-Einhausung im RZ
  • Nutzung von Abwärme im RZ
  • Energieersparnis durch Virtualisierung
  • gewerkeübergreifendes Infrastruktur-Management
  • Zusammenspiel von aktiven und passiven IT-Komponenten
Zielgruppe: 

IT-Verantwortliche und Techniker aus den Bereichen RZ, Netzwerk, Storage und Desktop und IT-affine Facility Manager.

Locations

Location

Holiday Inn Munich - City Centre


  • Hotellobby
  • Rezeption
  • Konferenzraum
  • Hotelzimmer


Hotelbeschreibung

Das Holiday Inn Munich – City Centre zählt zu den größten Konferenz- und Veranstaltungshotels Süddeutschlands. Im Herzen von München gelegen, verbindet es in idealer Weise die Infrastruktur eines modernen Geschäftshotels mit den Vorzügen der Weltstadt mit Herz.

 

Die 582 modernen Zimmer wurden für eine Reihe unterschiedlicher Anforderungen konzipiert. Alle Zimmer sind klimatisiert und mit Highspeed Internet ausgestattet. Nach einem anstrengenden Tag können Sie im hauseigenen Pool entspannen. Mehrere Jogging-Strecken führen direkt vom Hotel Holiday Inn München - City Centre entlang der Isar zum Englischen Garten.

 

Ob Meeting, Tagung, Präsentation, Ausstellung, Bankett oder Feier: 16 Veranstaltungsräume bieten Ihnen ideale Möglichkeiten Ihre Veranstaltungen individuell durchzuführen. Genießen Sie Platz, Komfort, moderne Tagungstechnik und individuellen Service.

Die S-Bahn-Station "Rosenheimer Platz" im gleichen Gebäudekomplex garantiert auch bei schlechtem Wetter einen trockenen Zugang zum kompletten S-Bahnnetz Münchens und eine schnelle Verbindung zu Flughafen, Hauptbahnhof und Messe. Eine kostenpflichtige öffentliche Tiefgarage erspart allen Autofahrern die mühselige Parkplatzsuche. 


Anschrift

München
Hochstraße 3
81669 München
Telefon: +49 (0) 89 4803-0
Telefax: +49 (0) 89 448-7170
Internet: http://www.munich-meeting-cent…


Hotelzimmer: 

Für Teilnehmer, Referenten und Sponsoren der Veranstaltung steht ein begrenztes Hotelzimmerkontingent zu ermäßigten Preisen zur Verfügung. Eine Übernachtung im Einzelzimmer kostet €108,00 exklusive Frühstück. Der Frühstückspreis beträgt €21,00 pro Person. Die Preise verstehen sich inkl. 7% MwSt. für Zimmer und 19% MwSt. für Frühstück. Bitte reservieren Sie Ihre Zimmer selbst unter dem Buchungsstichwort »ITP VERLAG«.
 

Die Zimmer können Sie direkt buchen:

  • unter der Rufnummer +49 89 4803 4444,
  • per E-Mail an hi.muenchen@whgeu.com
  • oder mit unserem Reservierungsformular per Fax +49 89 448 7170

 

Bitte nehmen Sie Ihre Zimmerreservierung bis spätestens 4 Wochen vor Anreise vor. Danach sind Reservierungen nur noch nach Verfügbarkeit und Preisgestaltung des Hotels möglich.

Agenda

Agenda 1.Tag
09:30-10:00

Begrüßungskaffee: Zeit für Gespräche mit Experten in der Ausstellung

10:00-10:45

Keynote: Technische Voraussetzungen für einen energieeffizienten Einsatz von VMware und Co

10:45-11:30

Rundgang durch die Ausstellung – anschließend Kaffeepause

11:30-12:15

High Density - High Efficiency - High Temperature?
Wege aus der Effizienzfalle

12:15-12:45

Integrative und hocheffiziente Klimasysteme

12:45-13:15

Rechenzentren realisieren: energieeffizient, sicher und wirtschaftlich
Tipps und Lösungen aus der Praxis

13:15-14:30

Mittagspause und Ausstellungsbesuch

14:30-15:00

Produktvortrag:
Energieeffizientes Powermanagement für PoE &
UPoE Systeme und Anwendungen

Michael Senn, Regional Sales Director DACH, Microsemi Corporation

15:00-15:30

Produktvortrag:
IT-Klimatisierung – „Made in Germany – effizient – sicher – innovativ“

Edmund Jäger, Niederlassungsleiter Bayern, Stulz GmbH

15:30-16:15

Energieeffiziente Desktop-Systeme: Thin Clients in der Praxis

16:15-16:45

Kaffeepause und Ausstellungsbesuch

 

16:45-17:30

Energieeinsparung durch PoE

ca. 17:30

Ende der Veranstaltung

Agenda 2.Tag
Agenda 3.Tag
Agenda 4.Tag

Fotos

Fotograf: 
Kati Landauer
Edmund Jäger, Niederlassungsleiter Bayern, Stulz GmbH
Andre Gerlach, BdNI
John Read, Schleifenbauer Products
Till Beyer, Stulz GmbH
Am Stand der Firma Stulz
Daniel Proetel, Teamleader PreSales, IGEL Technology
Am Stand der Firma IGEL Technology
Martin Dirnberger, dvt Consulting AG
Daniel Proetel stellt die Firma IGEL vor
Interessiertes Fachpublikum
Uwe von Thienen, Vorstand, dvt Consulting AG
Keynote zum Thema "Technische Voraussetzungen für einen energieeffizienten Einsatz von VMware und Co"
Harald Köfler, Geschäftsführer, proRZ Rechenzentrumsbau
Robert Brehm stellt die Firma Emerson Network Power vor
Impressionen der Ausstellung
Markus Schmitz stellt die Firma ECONDITION vor
Impressionen der Ausstellung
Impressionen der Ausstellung
Markus Schmitz, Geschäftsführer, ECONDITION GmbH
Interessiertes Fachpublikum
Impressionen der Ausstellung
Impressionen der Ausstellung
Am Stand der Firma proRZ
Markus Schmitz, Geschäftsführer, ECONDITION G
Impressionen der Ausstellung
Impressionen der Ausstellung
Impressionen der Ausstellung
Michael Senn stellt die Firma Microsemi vor
Impressionen der Ausstellung
Impressionen der Ausstellung
Edmund Jäger, Niederlassungsleiter Bayern, Stulz GmbH
Impressionen der Ausstellung
Uwe von Thienen, Vorstand, dvt Consulting AG
Impressionen der Ausstellung
Impressionen der Ausstellung
Uwe von Thienen, Vorstand, dvt Consulting AG
John Read, Schleifenbauer Products
Daniel Proetel, Teamleader PreSales, IGEL Technology
Michael Senn, Regional Sales Director DACH, Microsemi Corporation
Harald Köfler, Geschäftsführer, proRZ Rechenzentrumsbau
Edmund Jäger, Niederlassungsleiter Bayern, Stulz GmbH
Herr Dirnberger stellt die Firma dvt Consulting AG vor
Interessiertes Fachpublikum
Am Stand der Firma Microsemi Corporation
Daniel Proetel, Teamleader PreSales, IGEL Technology

Anmeldung

Preise: 

190,00 € zzgl. MwSt.
140,00 € zzgl. MwSt. für Abonnenten der LANline

Sichern Sie sich jetzt 30% Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 18. Juni 2012!

Anmeldung: 

Event Anmeldung

Kaffeepausen, Lunch-Buffet, Tagungsgetränke, Veranstaltungsunterlagen und die Möglichkeit, sämtliche Vorträge per Download zu beziehen sind im Preis enthalten.

*

*
Sicherheitsabfrage
Dies ist eine Sicherheitsabfrage, um Spam vorzubeugen.


Agenda downloaden